Start
"Elektromobilität - die neue Branche der Zukunft..."

Wissensthemen im Bereich Elektromobilität

Die Schritt für Schritt zu vervollständigende und zu aktualisierende Darstellung umfasst im Wesentlichen Ausführungen zu

  • Einleitung
  • grundlegenden Zielvorgaben und Konzepten der beteiligten Bundesministerien (bzw. der gegenwärtigen Bundesregierung), den bereitgestellten Fördermitteln für Forschung und Entwicklung, sowie Demonstrations- und Pilotprojekten („Leuchtturmprojekte“) etc.,
  • aktuellen Entwicklungen und Prognosen, was die Elektromobilität in Deutschland angeht (Verkaufszahlen, Berichte und Ergebnisse von Untersuchungen), 
  • Vorgaben durch die Europäische Union (EU),
  • Organisationen und Verbände, die an der Weiterentwicklung der Elektromobilität beteiligt sind,
  • Entwicklungen in anderen Ländern (auch außerhalb der EU: China, Japan, USA etc.),
  • dem Großkomplex rund um Antriebskonzepte für unterschiedliche Fahrzeugtypen (für Pkw, für Elektroroller etc., für Nutz- und Schwerlastfahrzeuge in urbaner Umbebung sowie im innerbetrieblichen Umfeld, aber auch in der Luftfahrt und anderen Einsatzbereichen): reine Elektrofahrzeuge (batteriebetriebene Fahrzeuge), Brennstoffzellen-Fahrzeuge, Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge,
  • technologischen Details und Entwicklungen im Bereich der Batterietechnik, der Brennstoffzellentechnik, der Ladetechnik, sowie auch neuer Bezahlungs- und Abrechnungsverfahren etc.,
  • Untersuchungen zu Mobilitätskonzepten generell (urbane Mobilität, Schienennetz, Carsharing etc.) und zur Nutzerakzeptanz,
  • Wertschöpfungsketten von der Produktion bis zum Recycling sowie der Wiederverwendung von Komponenten (Lithium, Kobalt, seltene Erden),  
  • Konzepte der Vernetzung (Smart Grid, Energie-Plus-Haus, etc.),
  • Automobilausstellungen, Messen, Kongresse der letzten Jahre und der Zeit im Berichtszeitraum,
  • Entwicklungen im Bereich der Weiterbildung und Qualifizierung (in der Wirtschaft, an Instituten, im Rahmen von Studiengängen an Universitäten), 
  • der Geschichte der Elektromobilität von den Anfängen an bis hin zu den gegenwärtigen Entwicklungen,
  • Publikationen im Bereich der Elektromobilität, aus denen zitiert worden ist und die von übergreifendem Interesse sind,
  • Glossar zur Terminologie, (zu erläuterungsbedürftigen Ausdrücken wie z.B. Reforming, Rekuperation, Torque Vectoring),
  • Verzeichnis der Abkürzungen (für technische Details sowie für Organisationen und Konzepte).